VFAPO Logo 22

vfapo-archiv

vfapo-archiv

Weihnachtsgruss DJ2016

Der Vorstand und alle sonstigen Aktiven wünschen unseren Mitgliedern und Freunden ein gesundes Neues Jahr 2017

 

 

 

 

Weihnachtsgruss DJ2016

Der Vorstand und alle sonstigen Aktiven wünschen unseren Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest 2016

 

 

 

 

 

Archiv vom 10.03.2015

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2015 wurde am 10. März 2015 abgehalten. Es waren über vierzig Prozent der Mitglieder anwesend, um die turnusgemäß vorgesehenen Vorstandswahlen abzuwickeln. Der erweiterte Vorstand stellte sich komplett zur Wiederwahl und diese Wahl führte zu einer einstimmigen Bestätigung der bisherigen Vorstandsmitglieder Petja Dikov, Kerstin Emken, Doris Stock, Inge Wohlers und Wilhelm Magnus.

Vorstand und Kassenführung wurden entlastet. Der Bericht des Vorstandes und der Kassenbericht wird wie jedes Jahr mit dem Protokoll den Mitgliedern zur Verfügung gestellt.

Die vom Vorstand vorgeschlagenen Satzungsänderungen wurden einstimmig angenommen.

Der neue Vorstand bat Herrn Holger O. Meyer, die Kassenführung für die nächste Amstperiode des Vorstandes vorzunehmen und ernannte ihn somit zum Kassenwart.

Als Kassenprüfer wurde Herr Dr. Junge wiedergewählt. 

Die Bemühungen des Vorstandes, Seminare und Vortragsveranstaltungen für an der Anthroposophie Interessierte zu organisieren, war sehr erfolgreich; insgesamt konnten fünfzehn derartige Veranstaltungen durchgeführt werden.

Frau Inge Wohlers wurde zur Vorsitzenden des Vorstandes und Frau Doris Stock zur Stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes gewählt.

 

Archiv vom 19.04.2013

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2013 wurde am 19. April 2013 abgehalten. Es waren gut vierzig Prozent der Mitglieder anwesend, um die turnusgemäß vorgesehenen Vorstandswahlen abzuwickeln. Der erweiterte Vorstand stellte sich komplett zur Wiederwahl und diese Wahl führte zu einer einstimmigen Bestätigung der bisherigen Vorstandsmitglieder Petja Dikov, Kerstin Emken, Doris Stock, Inge Wohlers und Wilhelm Magnus. Kassenwart und Kassenprüfer wurden wiedergewählt und der Vorstand und die Kassenführung wurden entlastet.

Die Bemühungen des Vorstandes, Seminare und Vortragsveranstaltungen für an der Anthroposophie Interessierte zu organisieren, war sehr erfolgreich; insgesamt konnten zehn derartige Veranstaltungen durchgeführt werden.

  

Archiv vom 08.03.2011

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2011 wurde am Dienstag den 8. März 2011 abgehalten. Gemäß der Vereinssatzung fanden die zweijährigen Vorstandswahlen statt. Es wurde vereinbart, einen erweiterten Vorstand zu wählen. Als gleichberechtigte Vorstandsmitglieder wurden die Damen Doris Stock, Inge Wohlers, Kerstin Emken und Petja Dikov sowie Herr Wilhelm Magnus einstimmig gewählt. Der neue Vorstand wird in Kürze seine Arbeit beginnen und die Mitglieder über mögliche Veränderungen informieren. Die erfolgreichen monatlichen Treffen der Mitglieder und Interessierten werden weiter stattfinden; evtl. wird ein anderer Terminrythmus vorgesehen.

Archiv vom 09.03.2010

Die ordentliche Mitliederversammlung für das Jahr 2009 am 9. März 2010 um 17:00 Uhr in der Geschäftsstelle ist erfolgreich verlaufen. Die anwesenden Mitglieder wählten aus ihrer Mitte Frau Marion Habben in den Vorstand.

Archiv vom 08.12.2009

Am Dienstag, den 8. Dezember 2009 wurde ab 18:00 Uhr eine außerordentliche Mitliederversammlung abgewickelt. Das einzige Thema >Satzungsänderungen<, wie sie vom Registergericht in Oldenburg verlangt wurden. Alle Anträge zur Änderung wurden von den Anwesenden einstimmig gebilligt.


Archiv vom 29.08.2009

Wir haben uns das erste Mal auf dem Sommerfest der Waldorfschule Oldenburg auf dem Gelände der Stedinger Straße öffentlich präsentiert und uns über das Interesse an unserem Verein und unserer Arbeit sehr gefreut.


Archiv vom 17.07.2009

Dreizehn Mitglieder gründeten am 17. Juli 2009 in Oldenburg in der Stedinger Str. 30-32 den Verein zur Förderung einer anthroposophischen Plege e.V. und wählten aus ihrer Mitte die gleichberechtigten Vorstandsmitglieder Gisela Brunn und Hildegard Landwehr, beide aus Oldenburg, und Holger O. Meyer aus Delmenhorst.

                       




 


Hildegard Landwehr ist am 19. Juli 2016 verstorben.

Hildegard Landwehr war Gründungsmitglied und Mitglied im ersten Vorstand.
Sie engagierte sich in der Vorstandsarbeit, solange sie es gesundheitlich verantworten konnte.
Aus den vielen Unterlagen, die sie uns hinterließ, haben wir folgendes  ausgesucht

Hildegards Hnde 2010

 Wir sind alle sehr traurig und werden Hildegard in unseren Gedanken behalten.

 

 

 

Anthroposophischer Verein Oldenburg VFAPO. e.V.

Auf der ersten Vorstandssitzung 2016 wurde festgestellt und behandelt, dass der Zeitaufwand für die Organisation unser Veranstaltungen die Möglichkeiten unserer ehrenamtlich arbeitenden Vorstände und Mitarbeiter inzwischen überschreitet und dass das Wissen über aktuelle Hilfsmittel bei unseren aktiven Mitgliedern kaum vorhanden ist.
In den letzen Jahren haben wir fast jeden Monat eine Veranstaltung durchgeführt; im Jahr waren es meistens mehr als zwölf VFAPO Veranstaltungen. Wer Lust hat, uns zu helfen, sollte sich beim Vorstand >Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! <oder der Geschäftsstelle >Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! < melden.
Derzeit wird die Aufgabenstellung und die Voraussetzungen formuliert und zu >Papier< gebracht. Auf jeden Fall würde der/die Neue in die euen Aufgaben eingearbeitet, aber ein wenig Erfahrungen in Office Anwendungen (MS) und Kommunikation über das Internet würden es sehr erleichtern!
Wenn Sie Rudolf Steiner kennen oder etwas über ihn erfahren wollen; wenn Sie sich für Anthroposophie oder Gesundes Leben interessieren, bei dem VFAPO Verein in Oldenburg können Sie auf viele Erfahrungen treffen und über Vortgräge oder Sonderveranstaltungen auch wichtige Therapien kennen lernen. Melden Sie sich!
Geschäftsstelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_______________________________________________________________________________